UA-44653057-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Praxis für Psychotherapie

Heidi Paulsen

 

 

 

 

 

Direkt beim Bahnhof Aarau

Klimatisierte Räume

Organisatorisches

Im Erstgespräch vereinbaren wir Dauer und Häufigkeit der Sitzungen. 
Eine Sitzung für Einzelpersonen dauert in der Regel 60 Minuten, für Paare können jedoch 90 Minuten sinnvoll sein. Nach 60 Minuten wird jede angebrochene Viertelstunde entsprechend verrechnet.
Wenn Sie Ihre Sitzung bis 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin absagen, entstehen für Sie keine Kosten. Nicht rechtzeitig abgesagte Termine werden verrechnet.


Im Tarif ist die Vor- und Nachbereitung inbegriffen. Falls zwischen den Sitzungen längere (>10 Min.) administrative Aufgaben hinzukommen (Telefonate, Berichte), werden diese zusätzlich berechnet.
Ich schätze es, wenn Sie bar bezahlen, nach Möglichkeit passend. Sie erhalten eine Quittung, die Sie für die Zusatzversicherung der Krankenkasse verwenden können.

Es besteht die Möglichkeit über die Zusatzversicherung (für nicht-ärztliche Psychotherapie) Ihrer Krankenkasse abzurechnen. Diesbezüglich erkundigen Sie sich direkt bei Ihrer Kasse nach der Höhe der Kostenbeteiligung.
Oft braucht es eine Überweisung vom Arzt (mit dem Überweisungsgrund). Es ist von Vorteil, wenn Sie dies vor Therapiebeginn regeln.


Schweigepflicht 

Ich unterstehe der Schweigepflicht sowie den berufsethischen Richtlinien des Berufsverbandes SBAP.